Kontakt Impressum Datenschutz
CogniclipStudios

Blog

CogniclipStudio1

Cogniclip Studios

Die "Cogniclip Studios" existieren zur Zeit "nur" in der virtuellen Welt des "Cogniclip-Metaversums" mit seiner interaktiven "Cogniclip-City", einem 3D-Stadtmodell aus einfachen Grundkörpern (Würfel, Quader), die nach und nach mehr Details und künstlerische Elemente erhalten. Science-Fiction, KI und das Metaversum spielen eine wichtige Rolle. Eine interaktive Versions-History ermöglicht Zeitreisen zu früheren Entwicklungsstadien des "Cogniclip-Universums"...  Cogniclip Studios » 


 

Metaversum Projekt gestartet (3)  * 19 Jan 2022

ID-1018 / #3

( Teil einer Chat-Story )


 
Konsole im Cogniclip-Metaversum
© Anita Neuron / cogniclipstudios.com

In der Galerie wurde nun eine "Konsole" aufgestellt, über deren Display die 13 Infokarten zur Erklärung der Bildsymbole aus "Modul 2" des Kunstprojekts und KI-Lernprogramm "Cogniclip - Gläserner Avatar" zu finden sind. Die Konsole stellt somit eine weitere Verbindung zwischen dem älteren Kunstprojekt und dem neuen Cogniclip-Metaversum dar...

 ...mehr » 


 
 
 

Ionenantrieb mit Jod für Raumfahrzeuge  * 23 Nov 2021

ID-1015

 
Ionenantrieb mit Jod für Raumfahrzeuge
© Anita Neuron / cogniclipstudios.com

Jod ist ein chemisches Element aus der Gruppe der Halogene mit der Ordnungszahl 53 im Periodensystem der Elemente. Im menschlichen Körper spielt es als Spurenelement eine wichtige Rolle für die Produktion der Schilddrüsenhormone. Hinzu kommt neuerdings eine Anwendung als Treibstoff für Raumfahrzeuge mit Ionenantrieb. Einen erfolgreichen Test im Weltraum führte nun die französische Firma ThrustMe durch...

 ...mehr » 


 

Metaversum Projekt gestartet  * 19 Nov 2021

ID-1014 / #1

( Teil einer Chat-Story )


 
CogniclipStudios

Das "Cogniclip Universum" soll nun in das Metaversum integriert werden, bzw. ein Teil davon werden: Das "Cogniclip Metaversum". Wie das Ergebnis eines Tages aussehen wird, steht noch nicht fest. Da das Metaversum ein fester Bestandteil der realen Welt sein wird und diese nicht stillsteht, sondern sich ständig weiterentwickelt, wird auch das Cogniclip Metaversum gewollt eine "ewige Baustelle" sein...


Der Eingang kann ein beliebiger Ort in dem noch sehr einfachen 3D-Stadtmodell "Cogniclip-City", aber auch außerhalb sein. Die erste von vielen Stories beginnt hier und ist als "Chat-Story" aufgebaut. Aber auch andere Formate sind denkbar, z.B. Comics, Video-Clips, ...

 

figur1b

Gibt´s hier schon irgendwas zu sehen, außer einem einfachen 3D-Stadtmodell aus einfachen Grundkörpern (Würfel, Quader)...?

 

anita-chat

Also in "Studio 1 → Raum 1" gibt´s schon mal eine "KI- und Science-Fiction Gehirn-Animation" zu sehen.

 

 
Diesen Thread anzeigen / #1
 

Telepräsenzroboter aus Japan  * 01 Oct 2021

ID-1013

 
Telepräsenzroboter aus Japan
© Anita Neuron / cogniclipstudios.com

Als die Roboterabteilung des japanischen Konzerns "Honda" 2018 das Ende der Weiterentwicklung und der Produktion des humanoiden Roboters "Asimo" bekannt gab, bedeutete das laut Firmenangaben jedoch nicht, insgesamt aus der Robotik auszusteigen. Nun kündigte Honda die Entwicklung und den Bau von humanoiden "Telepräsenzrobotern" an...

 ...mehr » 


 

KI- und Science-Fiction Gehirn-Animation  * 20 Sep 2021

ID-1012

 
KI- und Science-Fiction Gehirn-Animation
© Anita Neuron / cogniclipstudios.com

In diesem Kurzvideo beginne ich mit den Aufbau eines virtuellen Filmstudios. Die im letzten Video angefangene KI- und Science-Fiction Gehirn-Animation wurde inzwischen ein ganzes Stück weiterentwickelt und wird auch hier vorgestellt. Den Sound und die Soundeffekte / Hintergrundgeräusche habe ich wieder ausschließlich mit dem Open Source "Helm-Synthesizer" produziert. Die Grafiken / Illustrationen...

 ...mehr » 


 

Humanoide Roboter statt selbstfahrende Autos  * 21 Aug 2021

ID-1011

 
Humanoide Roboter statt selbstfahrende Autos
© Anita Neuron / cogniclipstudios.com

Selbstfahrende Autos sind eines der großen Zukunftsthemen und werden heutzutage fast ausnahmslos als eine Weiterentwicklung von Elektrofahrzeugen betrachtet. Dass ein Fahrzeug mit herkömmlichen Verbrennungsmotor auch ohne teure Umrüstung zum selbstfahrenden Auto wird, geht nur auf dem indirekten Weg, mit Hilfe eines humanoiden Roboters, der sich dann als Chauffeur ans Steuer setzt. Science-Fiction? Und wer könnte das wollen?

 ...mehr » 


 

Test - Ton / Bild / Animation  * 09 Jun 2021

ID-1010

 
Test - Ton / Bild / Animation
© Anita Neuron / cogniclipstudios.com

Auch das dritte Video ist mit 38 Sekunden sehr kurz. Es ist ein Test, die Bild- und Tonqualität meiner Aufnahmen zu verbessern. Aber auch der Anfang einer ersten umfangreicheren Animation ist in diesem Kurzvideo bereits zu sehen...

 ...mehr »